Coaching/Training Unbenanntes Dokument

k1

Ernährung

plus weiss

k2 easyspinal
ergo4work

plus weiss

spa16

Therapie

plus weiss

hinduism3

Yoga  - Unterricht

plus weiss

hier geht darum Lebensgewohnheiten in der Ernährung zu verändern. Grundlage sind Forschungergebnisse eigener Forschungen und durch Studien z.B "China Study"

Wie, zu viel, oder zu wenig essen, besser fühlen, gesünder Leben.

Welche Ernährungsformen sind gesund und machen Sinn?

Gibt es überhaupt die richtige Ernährungsform?

Wir helfen durch den Dschungel!

Wer hat schon mal das Gefühl gehabt das einem alles zu viel wird?

Es gibt soviel zu erledigen und du kommst nicht vorwärts!?

genau da setzt die Ordnungstherapie an:

 

- Wie bekomme ich meinen Alltag geregelt?

- Was brauche ich dazu?

- Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung?

- Wie finde ich den Weg die wichtigen von den unwichtigen Dingen zu trennen?

 

Therapeutische Personalbetreuung in Firmen und Unternehmen, für die Erhaltung von Gesundheit und körperlichem Wohl aller Mitarbeiter.
Die zentrale Frage lautet nicht:
Was können Sie erreichen und welche Ziele setzen Sie sich?
 

Sondern:

Was sind Sie bereit anzunehmen?
Was sind Sie bereit, in Ihrem Leben zu empfangen?

 

Codex Humanus
Das Buch der Menschlichkeit
Das richtige Maß der Anstrengung zu finden ist ein Garant für eine erfolgreiche Wirkung der Yoga-Privatcoaching.
Sätze wie: „Streng dich an, damit etwas aus dir wird!“ sind uns noch aus der Kindheit in Erinnerung.
Besondere Leistungen bringen wir mit Zuneigung und Anerkennung in Zusammenhang. Auch Patanjali, der Verfasser der Yoga-Sutren, erklärt:
„Erfolg winkt nur dem, der sich intensiv und aufrichtig bemüht. Die Aussichten auf Erfolge sind abhängig vom Grad der Anstrengung.“
Beim Yoga-Privatcoaching geht es um einen gezielten ganzheitlichen Zustand der körperlichen und geistigen Achtsamkeit. Wenn wir
uns getrieben von Ehrgeiz und Leistungsdenken, in eine schwierige Übung zwingen, werden wir die Qualität einer
stabilen und angenehmen Haltung schwer, oder nicht erreichen. Das achtsame Üben mit dem richtigen Maß an Anstrengung
gibt uns die Möglichkeit, alle wunderbaren Wirkungen des Yoga im Privatcoaching zu erfahren.

Stelle dir beim zukünftigen Üben folgende Fragen:

Fühle ich mich in Harmonie?
Fließt meine Atmung ruhig und regelmäßig?
Empfinde ich die Übung als Herausforderung?
Spüre ich die körperliche und geistige Ausdehnung?
Erlebe ich Leichtigkeit, Freude und Offenheit?
Individuelle Yogatherapie:

Es ist wichtig die Yogatherapie an die jeweiligen Bedürfnisse und konkreten Beschwerden eines Menschen anzupassen.

1. An das Alter
2. Die Persönlichkeit
3. Die körperliche und psychische Verfassung
4. Die Ernährung
5. Die Lebensweise
6. Den Beruf
7. Die Familienverhältnisse
8. Die Bereitschaft und Disziplin für Yoga
9. Die Bedürfnisse und Zielsetzungen Im Yoga


In der Einzeltherapie ist es möglich alle diese Faktoren zu berücksichtigen. Dadurch ist
ein hohes Maß an Qualität und Wirksamkeit der Yogapraxis für den einzelnen Menschen möglich.
Regelmäßig nach Anleitung über einen längeren Zeitraum mit einem Yogatherapeuten zu üben,
schafft günstige Voraussetzungen, um gesteckte Ziele zu erreichen. Yoga kann zunehmend in das
tägliche Leben integriert werden und das Tor für körperliche Gesundheit und geistige Klarheit wird gefördert